Ein ökologischer New Deal für Europa – 23. Jänner 2018, 19 Uhr, WUK

ShakingEurope2

Ein ökologischer New Deal für Europa
23. Jänner 2018, 19 Uhr, WUK, Stiege 5, Harry Spiegel Saal

Gäste:
Stephan Schulmeister, Ökonom
Johannes Wahlmüller, Klima- und Energiesprecher bei Global 2000

Die Folgen der Finanzkrise halten an, und die Klimakrise hat längst begonnen. Wie muss eine Strategie aussehen, mit der wir beides bekämpfen – und zugleich ein gutes Leben für alle möglich machen? Nur mit massiven öffentlichen Investitionen in ganz Europa, sagt der prominente österreichische Ökonom Stephan Schulmeister, und schlägt, ähnlich wie DiEM25, einen europäischen New Deal vor. Auf Einladung von DiEM25 diskutieren Stefan Schulmeister und der Global2000-Klimaexperte Johannes Wahlmüller, der am Beispiel Österreich erläutern wird, wie ökologisch sinnvolle Investitionen konkret aussehen können, mit dem Publikum.

Laufend aktuelle Infos s. Facebook Shaking Europe-Event ‘Ein ökologischer New Deal für Europa

Advertisements

Unser letztes Treffen Dienstag, 13. Juni 2017

Wir waren zu zehnt – gute Stimmung – wir haben die dichte Agenda mit vielen Diskussionsbeiträgen durch kreativ-effiziente Mischung gut durchgebracht

besonders spannend:

1) die unterschiedlichen Argumente zur Frage: „DiEM25 – eine politische Partei?“:

  • ja – jedenfalls – nur als politische Partei kann man auch zum Entscheidungsträger werden
  • auf Europa-Ebene: ja – in Österreich: nein – in anderen europäischen Ländern: wenn es dort für die DiEM-erInnen Sinn macht: ja
  • naja – besser DiEM25 unterstützt bestehende Parteien
  • offen – es fehlen dafür noch Entscheidungsgrundlagen (sind DiEM25-Manifest und progressive Agenda auch passend für ein Partei-Programm, wie soll das organisatorisch und rechtlich funktionieren, was verliert DiEM25 als Partei im Vergleich zur Bewegung, …)
  • nein – eine Bewegung hat als zivilgesellschaftliche Kraft bessere Chancen zur Gesamtsystem-Veränderung, eine Partei ist denselben Wettbewerbsregeln und Popularitätsorientierungen ausgesetzt wie bisher

2) welche Bedeutung hat die bevorstehende Nationalratswahl für uns – im nächsten Meeting konkretisieren wir dieses Thema

„Zehn Zeilen“ – DSC Wien1 2017 04 04 Time of Courage

Psycho-Hygiene: top
unser neuer Raum im WUK (https://diem25wien.wordpress.com/upcoming-meetings/) = anregend, kreativ-unordentlich, gemütlich, praktisch / Edgars Sorge um‘s leibliche Wohl (Retsina, Schokolade, …) wunderbar

Fokus: Time of Courage – Rome & New Deal
Rom – DiEM25-Assembly 2017 03 25 Time of Courage http://diem25-hamburg.de/2017/03/27/zeit-fuer-mut-diem25-stellt-seinen-europaeischen-new-deal-in-rom-vor/ 
New Deal Complete (https://diem25.org/end/ vom 2017 03 25) – und DSC Wien1- Schwerpunkt

Abstimmung & Diskussion: kontroversiell
DSC Wien1-Planung 2017  /  Aktivierung der DiEM25-Mitglieder  /  Erweitertes DSC Wien1-Treffen Ende Juni (Arbeitstitel: bedroht Wirtschaft Demokratie?)

Infos: aktuell
Griechenland: Entstehung des National Committees  /  nächste European DiEM25-Assemblies: Berlin (2017 05 25 https://diem25.org/event/8693/?instance_id=101 ), Dublin (2017 05 27)  /  DiEM25-Europe Budget

nächstes Meeting 2017 04 18 Inhalte u. a.:
unsere New Deal-Schwerpunkte: High Quality Health (Edgar), Universal Basic Dividend (Fabian), …