Upcoming Meetings & Events

Aktuell zur Europawahl  Mai 2019 – Unsere (lokale, österreichische) Position

Wir, das Kollektiv des DSC-Wien1 in Österreich, haben uns mit den wahlwerbenden Parteien zur EU-Wahl 2019 beschäftigt, weil wir in Österreich selbst (noch) keine Partei und Europäische Transnationale Liste auf dem Stimmzettel haben.   ( https://diem25wien.wordpress.com/past-meetings-events/ )

Gleich vorweg: wir tun uns schwer, eine antretende Partei voll und uneingeschränkt zu unterstützen.

Das DSC Wien 1 appelliert unabhängig davon, zur EU-Wahl zu gehen und eine Stimme bei Ihrer bevorzugten Partei abzugeben.

Unsere Forderungen an die Politik lauten: UMSETZUNG des

 Manifest von DiEM25 und des

Manifests des European Spring.

 

Insbesondere wollen wir

  • Freiheit für Julian Assange und sicheres Asyl für ihn in Österreich!

https://diem25.org/wir-alle-sind-julian-assange/

 

  • den European Green New Deal mit jährlichen Investitionen von 500 Milliarden Euro in grüne und soziale Infrastrukturprojekte.

 

Ein faires und gerechtes Europa ist möglich!

 

Carpe DiEM, und nützen wir den Tag, das Kollektiv des DSC Wien1 – DiEM25, Spontaneous Collective in Österreich, Wien 14.5.2019

———– + ————+ ———– + ————+ ———– + ————+

Aktuelles EVENT zur Europawahl  Mai 2019

Diskussion mit KandidatInnen für die Europa-Wahl, mit unserer Daniela Platsch

Dani Platsch und die 500 Milliarden wurde am Sonntag 28.4 ausführlich im Standard zitiert:

https://derstandard.at/2000102124032/Links-griechisch-provokant-Varoufakis-macht-Deutschland-zu-seiner-Buehne

 

———– + ————+ ———– + ————+ ———– + ————+

Wann und wo treffen wir uns? / When and where do we meet?

DSC – Wien 1 ( gemeinsam mit ex W2 & W3):

Wann: Dienstag, 1 x im Monat – ca. 3. Woche ( Datum siehe unten)

Wo: WUK, 1090 WIEN, Währinger Straße 59, Stiege 5, Halbstock, AKN-Raum
https://www.wuk.at

Prinzipieller Meeting-Ablauf ca.:
18:30 – Das Herz aufwärmen, Gäste kennenlernen, …,
19:00 – Start des Meetings zu inhaltlichen Themen (s.u.)

Termine 2019  

  • Di., 14.05. 18:30 
  • Di., 18.06. 18:30 

Sommerpause

  • Di, 17. 09. 
  • Di, 15. 10.
  • Di, 19. 11.
  • Di, 17. 12.

 

Termine 2020

  • Di, 21. 01. 2020
  • Di, 18. 02.

 

———– + ————+ ———– + ————+ ———– + ————+

Aktuell: In 8 EU Ländern kann Diem25 gewählt werden – AUFRUF

Liebe DiEM25-Follower, die EU-Wahl steht vor der Tür!
Erstmals tritt in mehreren Ländern (8) die paneuropäische Bewegung als Partei und als erste transnationale Partei “European Spring” an -> siehe  https://europeanspring.net/

Hier das Programm zum Download und zur Weiterverbreitung:
https://europeanspring.net/wp-content/uploads/2019/02/EuropeanSpring-Manifesto-2019.DE.pdf

Viele Menschen haben jedoch noch nicht vom European Spring erfahren, da die Bewegung und ihre Forderungen vielerorts von den Medien ignoriert werden die sich in der Berichterstattung meistens auf die etablierten Parteien konzentrieren.

Deshalb haben wir zwei Bitten an Euch:
Informiert Verwandte, Freunde und Bekannte in diesen Ländern über den “European Spring”, lasst ihnen das Programm zukommen, und fordert sie nachdrücklich auf, zur Wahl zur gehen.

Geht wählen, und überzeugt so viele Menschen wie möglich, das auch zu tun!
——————————————–

EVENT zur Europawahl  Mai 2019

Di., 23.04. 19:00 – 21:00:  Diskussion mit KandidatInnen für die Europa-Wahl

———– + ————+ ———– + ————+ ———– + ————+

AUS AKTUELLEM ANLASS IN ÖSTERREICH

Wir, das Kollektiv des DSC-Wien1 in Österreich, sind erschüttert, jedoch nicht überrascht, von der Korruption der FPÖ von H.C.Strache.

Der bisherige Parteivorsitzende der FPÖ, der bisher auch der stellvertretende Bundeskanzler war, hat im Jahr 2017 vor versteckter Kamera eine angebliche Milliardärsnichte zu Schmiergeldzahlungen über einen Scheinverein an die FPÖ im Gegenzug zu Staatsaufträgen aufgefordert.

Wir fordern volle Transparenz, auch darüber, was Bundeskanzler Kurz schon im Vorfeld darüber wusste und warum diese Information erst jetzt, eine Woche vor der EU-Wahl, an die Öffentlichkeit gespielt wurde.

Geprüft werden müssen auch die von Strache behaupteten illegalen Machenschaften der Milliardäre Glock, Goess-Horten, Benko und des Novomatic-Besitzers.

Wir sehen die angekündigten sofortigen Neuwahlen als unbedingt notwendigen Schritt und fordern die sofortige Untersuchungshaft für alle beteiligten kriminellen Personen!

Gerade in demokratiepolitisch schwierigen Momenten ist es besonders wichtig vom Wahlrecht Gebrauch zu machen und sich für ein neues Europa einzusetzen.

Quellen:

https://twitter.com/SZ/status/1129427335927746561

https://orf.at/stories/3122849/

EH, AZ, NA, ZK, GS, GF

 


==> Weitere vergangene Termine & Events

Event 2018,  Entscheidungshilfe für Europawahl 2019:

Stephan Schulmeister und Yanis Varoufakis erläutern Green New Deal (Youtube-Video)

———– + ————+ ———– + ————+ ———– + ————+


Infostand- last update:  19.05.2019 by Franz Piribauer (FP)